Erlebniswelt soll bis zu 30.000 Besucher pro Jahr an die Goitzsche locken ...

Erlebniswelt soll bis zu 30.000 Besucher pro Jahr an die Goitzsche locken ...

(mu) Die MZ berichtet in einem aktuellen Artikel über den aktuellen Stand zur Planung der Bernstein-Erlebniswelt an der Goitzsche. Mit einer „Schlechtwetterattraktion“ wie der Bernstein-Erlebniswelt könnte man sowohl national als auch international stärker auf die Region aufmerksam machen, um Touristen aus nah und fern nicht nur an schönen, sondern auch an weniger schönen Tagen für den Goitzsche-See zu begeistern.

Während die GTG kleine Mengen des Goitzsche-Goldes bereits gefördert hat und nun über eine Manufaktur zur Verarbeitung nachdenkt, plant der Verband eine Bernstein-Erlebniswelt im Bitterfelder Wasserzentrum.

Quelle: http://www.mz-web.de/28117812 ©2017