Faltbootkult aus Pouch

Faltbootkult aus Pouch

Von der dreckigsten Region Europas zum Wassersportparadies - den beeindruckenden Wandel der Goitzsche dokumentiert der MDR in seinem Film "Faltbootkult aus Pouch".

Weitere Themen im Film sind: "Freiheit auf dem Wasser, Abenteuer, Kindheitserinnerungen - dafür steht der Name Pouch. Seit mehr als sechs Jahrzehnten prangt er auch auf den legendären Faltbooten, die zu DDR-Zeiten nahezu jedes Gewässer im Osten bevölkern. Ob Spreewald, Masuren oder Schwarzes Meer - für viele Generationen bleiben ihre Ferien mit dem blauen "RZ 85" unvergesslich. Doch nur wenige kennen die bewegende Geschichte des Ortes Pouch, in dem die Kultboote immer noch gebaut werden."